Bürger Weckdienst

    Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. (Bertolt Brecht)  

Demonstration in München (2015)

      

Gustel Mollath                        Dr. Norbert Blüm            Leutheuser-Schnarrenberger 

Das Internationale Justiz-Opfer-Treffen fand am 07.05.2015 in München auf dem Marienplatz statt, mit Vertretern aus Deutschland der Schweiz und Österreich wurde gegen Amtsmissbräuche und Rechtsbeugung in der Justiz demonstriert. 

Demonstration in Innsbruck (2015)

     

Die Demonstration war für nur zwei Bundesländer ein Riesenerfolg bei dem sich 15 Justiz-Opfer eingefunden haben um gegen die Justiz-Willkür zu demonstrieren.

In der Aula vom Justizpalast ist eine Gedenktafel angebracht. Die Inschrift lautet: 

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl, und 89 Personen kamen ums Leben. Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.

            Rechtsbankrott 

Wir leben heute in Österreich in einem rechtlosen Raum, es herrscht ein Zustand bei dem es keine Rechtssichheit für Bürger/innen gibt. Es besteht Handlungsbedarf! Es ist schon 5vor12 - wir müssen den Machtmissbrauch in der Justiz stoppen. Ein Justiz-Willkür-Apparat der gegen ein Volk agiert muss zur Verantwortung herangezogen werden. 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich zur Aufgabe gemacht haben Justiz-Skandale aufzudecken und diese in die Öffentlichkeit zu bringen. Es kann sich jeder Bürger bei uns anschließen wenn er der Meinung ist, dass ihm ein Unrecht von der Justiz angetan wurde. Das Aushängeschild jeder Demokratie ist eine funktionierende und gerechte Justiz, ohne Rechtssicherheit ist die Demokratie nichts wert. Durch unzählige Fälle (z.b.Testament, Sachwaltermissbrauch, LKHF-Skandal) ist das Vertauen der Bürger in die Justiz massiv gestört. 

Demonstration in Wien (2017)

                          Parlament

       

                            Justizpalast

   

                        Stephansdom

     JUSTIZ-OPFER-ANMELDESTELLE

         Mobil...0043(0)681-20560760

Mit dieser "Internetplattform" möchte ich alle Justiz-Opfer in Österreich zusammenbringen, damit sie sich austauschen können und mitgeteilt bekommen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine sind.  

   Justiz-Opfer-Treffen

1. JUSTIZ-OPFER-STAMMTISCH 

Am 25.10.2014 / 17:00 Uhr wurde in Hohenems ( Gasthaus Habsburg ) das 1. JUSTIZ-WILLKÜR-RECHTSBEUGER-AMTSMISSBRAUCH-AUFDECKER-TREFFEN veranstaltet. Es war ein bewegender und sehr aufschlussreicher Abend mit Freunden aus dem Tirol. (Justiz-Westachse) Eine Justiz-Sammmelklage war im Gespräch. Ein weiteres Treffen ist geplant!

Der Fall, Franz Stieger

Krems an der Donau

Mobil...0676-4071117                       franz-stieger@gmx.at

Der Fall, Angelika Müller

Testamentsopfer - Vorarlberg   Mobil...0664-3733744                               E-Mail...terraterra@gmx.at

Der Fall, Andrea Juen 

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/  Mobil..0681-84100631

Der Fall, Silvester Hawle

Grundstück - Justizwillkür - Opfer     Mobil...0664-3515005

Der Fall, Ingeborg Deschka

Gutachter - Opfer     Mobil...0043(0)680-5065718   drecksjustizeisenstadt@gmail.com

Der Fall, Roman Riml

Tirol / Ötztal  www.diejustiz.org/      Mobil...0664 / 1714651   foto.roman@aon.at 

Der Fall, Leopold Wagenhofer

https://m.youtube.com/watch?v=ZxuTgr8JbSk&feature=autoshare

http://youtu.be/TjLaKtm84n0

Der Fall, Herbert Geiger 

Vorarlberg / Bregenz 

Eine unglaubliche Geschichte, wie sich Rechtsanwälte und Banken mit Hilfe der Justiz an seinem Vermögen berreichert haben. 

Der Fall, Dr. Wolfgang Lederbauer 

so-for-humanity.com2000.at

Der Fall, Peter Rosenauer

www.resistanceforpeace.org

Der Fall, Eva Pichler

http://mobbing-konkret.jimdo.com/ak-steiermark/

Mobil...0699-19036155                            sh-mobbing-graz@gmx.at

Der Fall, Harald ein Justiz-Opfer aus Wien, sie haben seinen Hund erschhossen!

Franz Stieger - Elmar Battlogg  Krems an der Donau 04 - 06.05.2017

Dr. Ekart Ratz (OGH-Päsident)

Dr. Wolfgang Schüssel (ÖVP)

Rudof Edlinger (SPÖ)

Dr. Brigitte Bierlein (vfgh.gv.at)

Kontakt

Zwei-Klassen-Justiz
Elmar Battlogg

mobil..0043(0)681-20560760

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode